11. Teilnahme einer Schüler – Marathonmannschaft unserer Schule am Leipzig – Marathon

Am 24. April 2016, um 10.50 Uhr, war es wieder soweit:

Start der Schulstaffeln beim Leipzig- Marathon.

Alle Schüler laufen einen 4 km-Lauf . Die gelaufenen Zeiten werden addiert und ergeben die Gesamtzeit der Mannschaft. Die zehn Schnellsten werden dabei berücksichtigt.

Nach einem Test-Trainingslauf Anfang April am Rabet stellten wir unsere Mannschaft aus 18 Schülern zusammen. Alle waren motiviert, sagten zu und erhielten deshalb eine persönliche Einladung für den Marathon- Wettkampf.

   

Am Freitag, zwei Tage vor dem Start, sagten leider 3 Schüler ab. So blieben noch 15 Schüler übrig, die verbindlich zugesagt hatten.

Große Enttäuschung herrschte dann am Sonntag kurz vor dem Start, als trotz der festen Zusagen, 9 Schüler nicht zum Wettkampf erschienen!

So konnten Marie, Josie, Andre`, Sebastian, Mohammed und Taufic zwar starten und im Ziel ihre Finisher – Medaille erhalten, eine Wertung der Schule und die damit verbundene Prämie in Höhe von 120 Euro blieben uns aber versagt!

Unseren teilnehmenden Schülern möchten wir hiermit noch einmal für ihren großen Einsatz danken!

Der Wille der Mannschaft, trotz vieler fehlender Mannschaftsmitglieder, einen erfolgreichen eigenen Wettkampf zu absolvieren und das Erlebnis, bei einem solch großen Lauf dabei zu sein, ist eine kleine Entschädigung für die erstmalige Nichtanerkennung einer Staffelleistung unserer Schule.

Jeder Läufer erhält nun 20 Punkte im Wettbewerb um den „Sportlichsten Schüler/in“.

Die Schüler, die uns im Stich gelassen haben, werden sich hoffentlich ihres unsportlichen, unkameradschaftlichen Verhaltens bewusst sein!

Wir wünschen uns, dass unsere Mannschaft beim nächsten Marathonstart vollständig antreten kann!

   

Herr Pense

Im Namen der Sportlehrer/Innen Leipzig, 22.4.2016      

Aktuelle Seite: Home Unterricht Sport Sportwettbewerbe 11. Teilnahme einer Schüler – Marathonmannschaft unserer Schule am Leipzig – Marathon